IMG_0814.jpg

Definition der Urologie

Das Fachgebiet der Urologie befasst sich mit den Harnorganen bei Frau und Mann und des Geschlechtsorganes des Mannes. Dazu gehören die harnbildenden und -ableitenden Organe wie Niere, Harnleiter, Harnblase und Harnröhre. Es umfasst die Erkennung, Therapie, Prävention und Rehabilitation der Erkrankungen, Fehlbildungen, Funktionsstörungen und Verletzungen des Harntraktes bei Frau und Mann und des männlichen Genitalsystems (Prostata, Hoden, Nebenhoden, Samenleiter und Penis).
 





            urologie